Ejakulation verzögern

Beim Sex länger durchhalten

Ejakulation verzögern ist schwer? Nein! Warum hat man nicht allen Männern, die mit vorzeitigem Samenerguss zu kämpfen haben, diese Tatsache erzählt?

Ejakulation verzögern mit der richtigen Konzentration zum Durchhalten? Funktioniert nicht …

DU WIRST deinen vorzeitigen Samenerguss nicht durch Konzentration verhindern können. Dein Geschlechtsorgan handelt nicht nach deinem Kopf! Genau so, wie du Frauen begehrst und gedanklich nichts dagegen tun kannst, kannst du gedanklich nicht zu 100% gegen deine vorzeitige Ejakulation vorgehen!

Die Wahrheit ist: Wenn du deine Ejakulation verzögern willst, und das auf dem schnellsten Weg, dann erreichst du das nur durch Übungen, die funktionieren und die auf dich zugeschnitten sind! Dein Kopf spielt hier auch eine Rolle, aber kann diese Leistung nicht allein vollbringen!

Du kannst deinen Körper und deinen Liebeskrieger selbst dazu bringen länger durchzuhalten.

Ohne dein Zutun beim Geschlechtsverkehr!

Einer Studie nach zu urteilen haben mittlerweile immer mehr Männer das Problem der frühzeitigen Ejakulation beim Geschlechtsverkehr. Die frühe Ejakulation führt sowohl beim männlichen als auch weiblichen Part der Beziehung zu einer schlechten Stimmung.

Der Sex kann nicht in vollen Zügen genossen werden. Die Partnerschaft leidet unter diesem Problem und auch kurzzeitige Affären wollen dann nicht funktionieren.

Ejakulation verzögern – Salben und Medikamente helfen auch nicht …

Ich wollte nie irgendwelche Salben oder Medikamente zu mir nehmen. Auch Viagra nicht. Ich bin doch ein Mann und wie sieht das aus, wenn ich mir vor dem Akt das Geschlechtsteil einreibe oder eine Pille zu mir nehme? Diese wirkt ja noch nicht mal sofort.

Doch auf der Suche nach der Lösung zu meinem Problem habe ich alles versucht.

Inzwischen kann ich sagen: Viagra ist zwar eine tolle Sache und lässt den Penis wirklich lange stehen, doch die Ejakulation kann damit nicht gestoppt werden.

Auf der Suche im Internet habe ich alles zu dem Thema gelesen. Bei Wikipedia habe ich mir einige Ursachen beim Vorzeitiger Samenerguss angesehen. Doch darüber hinaus fand ich viele Techniken, um meinen Freund auf natürliche Weise so zu trainieren, dass er unempfindlicher ist und länger durchhält.

Ejakulation verzögern – Du kannst einen starken Liebeskrieger aus deinem Freund machen

Wenn du deine Ejakulation verzögern willst, so gibt es viele gute Techniken und Übungen, die du vor dem Sex übst. Es sind so simple Abfolgen von Bewegungen und deinem Organ, dass du dich wundern wirst, dass diese funktionieren und du nicht selbst drauf gekommen bist! Ich selbst litt an diesem Problem und habe mit dem Buch Vorzeitigen Samenerguss verhindern vorgebeugt. Nun mache ich nichts mehr. Mein Freund steht wie eine Eins und das bleibt auch so.

Auch ich litt noch vor zweieinhalb Jahren unter diesem Problem.

Wenige Sekunden nach dem Eindringen musste ich mehrmals inne halten. Ich wollte den Samenerguss stoppen, aber ich war selbst nicht in der Lage dies zu tun.

Mein Geschlechtsteil stellte sich als sehr empfindlich heraus. Ich habe mich immer wieder aufgeregt, dass ich nicht mehr weitermachen konnte, wenn ich gekommen bin.

Wenn ich nur Kommen könnte und einfach weitermachen und dabei weiterhin ein aus Stein gemachtes drittes Bein zwischen meinen Schenkeln hätte, dachte ich mir damals.

Heute ist das für mich möglich.

Je nach Technik, kannst du lernen entweder gar keinen vorzeitigen Orgasmus zu kriegen, die Ejakulation selbst zu kontrollieren oder nach dem Samenerguss weiterhin aktiv zu sein!

Ejakulation verzögern – Mit einfachen Übungen, die du sofort ausführen kannst, zum Erfolg!

Die Übungen und Techniken entnahm ich aus dem Buch Vorzeitigen Samenerguss verhindern. Anfangs war ich etwas skeptisch, was das Buch angeht. Doch mit einer 60-tägigen Geld-Zurück-Garantie fühlte ich mich dann doch auf der sicheren Seite.

Nach wenigen Seiten hat mich das Buch überrascht und ich habe sofort eine Übung im Badezimmer ausprobiert.

Es hat Spaß gemacht und war simpel. Die Übungen waren einfach anzuwenden und manche Techniken konnten sogar sofort eingesetzt werden. Heute kann ich von mir behaupten, dass ich meine Ejakulation verzögern und sogar kontrollieren kann. Ich bestimme, wann ich komme und wie lange der Sex dauert. Frauen wundern sich selbst, dass ich nie komme und sagen: „Ich hätte nicht gedacht, dass du so einer bist“.

Ich fühle mich wie ein Tier im Bett. Nichts kann mich aufhalten. Ich mache mir keine Gedanken mehr, wie damals. Ich mache mir keine Sorgen, ob ich lange durchhalte oder nicht. Ich weiss, dass ich es kann. Ich weiss, dass ich die Frau richtig befriedigen kann. Ich lebe meinen Sex aus, so wie ich es schon immer wollte.

Jetzt bist du dran. Es ist deine Entscheidung.

Sebastian